0

joveg

Natur pur und ganz viel Liebe, steckt in den Naturseifen von Joveg.

Das Unternehmen „Joveg” ist ein nachhaltiger, naturverbundener Familienbetrieb aus Brandenburg. Die Inhaberin Bernadette Linden stellt zusammen mit ihren Töchtern Meike und Jule, bereits seit 2005 Naturseifen für Mensch und Tier her. Die Idee für die Produkte von LindGrow, kam von ihrer Tochter Meike und bald wurden diese mit der Marke Joveg um Naturseifen für Tiere ergänzt. An der Entwicklung waren Tierheilpraktiker und Veterinäre beteiligt, denn Hundehaut- und Fell brauchen eine andere Pflege als die Haut von Mernschen. (oder: ihrer Besitzer)

Palm-Öl oder tierische Erzeugnisse kommen bei Bernadette Linden nicht in die Seife, aus voller Überzeugung achtet sie darauf, das alle Seifen vegan sind und zeigt auch bei der Verpackung, dass ihr das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt. Alle Seifen werden plastikfrei in recycelbaren Schachteln aus Pappe verpackt.

Der Hof der Familie Linden, auf dem auch produziert wird, liegt in der idyllischen Landschaft um Prignitz herum, umgeben von weiten Wiesen, dichten Wäldern und plätschernden Bächen in Brandenburg. Dort lebt und arbeitet die ganze Familie, zusammen mit Katzen, Hunden und Tieren für ihre Vision, Mensch und Tier mehr Lebensqualität mit natürlichen und nachhaltigen Produkten zu geben.

Bei der Herstellung ihrer Naturseifen, gibt die Familie Linden einen besonderen Fokus auf Tiere mit Hautproblemen. Im Sortiment sind auch Seifen, die bei Juckreiz, Hautpilz-Infektionen, Ekzemen oder Schuppen heilend wirken. Ebenso eine Seife, die gegen Flöhe, Milben und Zecken vorbeugt und die Lieblingsseife von mir und meinem Dreckspatz Lilly “APRÈS PLAISIR“, welche geruchsneutralisierend wirkt.

Produkte von joveg